Deutschlands beste Autofahrer

25 Tage dauert die Sicherheitsaktion "Deutschlands beste Autofahrer - quer durch Deutschland. An vier Standorten werden nicht nur die Tagessieger ermittelt, sondern auch die Kandidaten für das große Finale. Das findet in diesem Jahr am 21. Oktober in Berlin statt. 

Der Gewinner fährt mit einem Opel Astra nach Hause. Der Zweitplatzierte mit einem Vespa-Motorroller, den das Deutschen Kfz-Gewerbe schenkt. Der 3. Platz wird mit Karten für ein DTM-Wochenende belohnt.

Bei der Fahrsicherheitskampagne suchen AutoBild und Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR) gemeinsam mit dem Deutschen Kfz-Gewerbe "Deutschlands besten Autofahrer". Ziel der Aktion ist, für mehr Sicherheit auf Deutschlands Straßen zu sorgen.

Letzte Änderung: 01.09.2016