Neueste Artikel

Wann gilt steuerliche Einordnung als Beschaffenheitsangabe?

[22.03.2017] Pkw oder Lkw? Allgemein gehaltene mündliche oder schriftliche Angaben über die steuerrechtliche Einordnung des Fahrzeugs stellen noch keine Beschaffenheitsangaben dar. Der Käufer darf aufgrund dessen nicht auf eine bestimmte Steuerklasse vertrauen. Mehr zu diesem Thema erfahren


Ist es ein Sachmangel, wenn das Navigationsgerät in die Irre führt?

[22.02.2017] Navigationsgeräte führen Autofahrer an ihr Ziel. Doch ab und an beklagen sich Fahrzeugkäufer beim Händler über die Funktionsweise des vom Hersteller verbauten Navigationssystems. Aber kann man deshalb gleich vom Kaufvertrag zurücktreten? Mehr zu diesem Thema erfahren


Merkblatt "Bekämpfung von Geldwäsche" erweitert

[01.02.2017] Das Merkblatt "Bekämpfung von Geldwäsche im Kfz-Gewerbe" wurde aktualisiert. Kfz-Unternehmen, die sich der Gefahr einer empfindlichen Bußgeldzahlung, einer Einziehung des Gewinns oder einer Versagung der Geschäftsausübung nicht aussetzen wollen, sollten dies lesen.  … Mehr zu diesem Thema erfahren