Fusions-Gerüchte bei Fahrzeug-Börsen bestätigen ZDK-Strategie

Die Gerüchte um eine Übernahme des Online-Fahrzeugmarkts mobile.de durch Scout24 bestätigen nach Ansicht von ZDK-Vizepräsident Thomas Peckruhn die Verbandsstrategie einer Beteiligung an der heycar-Gebrauchtwagenplattform.  … lesen

Kfz-Schiedsstellen haben weniger Zulauf

Bei den bundesweit 100 Kfz-Schiedsstellen waren im vergangenen Jahr zehn Prozent weniger Schlichtungsanträge zu verzeichnen. Das ergibt die ZDK-Bilanz 2018. lesen

Weitere Artikel für die Presse

Kfz-Gewerbe: Getrübte Stimmung im ersten Quartal

Deutlich schlechter als vor einem Jahr bewerten die Autohäuser und Werkstätten den Geschäftsverlauf im ersten Quartal 2019. lesen

Ford qualifiziert geprüfte Serviceberater

Erneut zertifiziert wurde jetzt die Ausbildung zum Geprüften Automobil- Serviceberater bei der Ford-Werke GmbH in Köln. lesen

Autorechtstag diskutiert Wege aus der Diesel-Krise

Die Diesel-Krise ist ein Schwerpunktthema des 12. Deutschen Autorechtstags am 18. und 19. März auf dem Petersberg in Königswinter. lesen

ZDK und GVA im Dialog

Das Thema Telematik-Systeme stand auf der Agenda des Jahresgespräches.  … lesen

MdB Luksic trifft ZDK

MdB Oliver Luksic traf Dr. Christoph Konrad und Alex Jan Erdmann.  … lesen

Weitere Artikel vom Verband

Stefan Vorbeck beim IAM-Branchenforum

Stefan Vorbeck sprach beim IAM-Branchenforum mit vielen Branchenvertretern.  … lesen

Kontaktdaten

Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.
Franz-Lohe-Str. 21
53129 Bonn

Tel.: (0228) 91 27 - 0
Fax: (0228) 91 27 - 150

Hauptstadtbüro Berlin:
Mohrenstraße 21
10117 Berlin

Tel.: (030) 251 03 87
Fax: (030) 251 2717

Die Verbandsstruktur

Der ZDK in Bonn und Berlin vertritt die berufsständischen Interessen von 37 740 Kfz-Meisterbetrieben. Sie sind in 235 Innungen und 14 Landesverbänden sowie 36 Fabrikatsverbänden organisiert. lesen

Umfrage zum Betriebsvergleich 2019

Fabrikatsgebundene Betriebe und freie Werkstätten können bis 31. März 2019 an einer Umfrage "Betriebsvergleich über Stundenlöhne und Stundenverrechnungssätze in Kfz-Betrieben“ teilnehmen.  … lesen

Nutzung der Bremsprüfstände ab 1. Januar 2020

Ab 1. Januar 2020 dürfen nur noch solche Bremsprüfstände für die Durchführung der HU und SP verwendet werden, die der Bremsprüfstandsrichtlinie von 2011 entsprechen. lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Neue Übersicht zu steuerlich begünstigten Arbeitgeber-Leistungen

Viele steuerlich begünstigte Arbeitgeber-Leistungen - egal ob steuerfrei oder pauschalversteuert - können für Arbeitgeber und für Arbeitnehmer attraktiv sein. Der ZDK hat die Übersicht aktualisiert.  … lesen

Neue Aktion unterstützt Sommerreifen-Geschäft

Im Frühjahr startet zum ersten Mal der "Reifenmonat März".  … lesen

Fragen und Antworten zur Kalibrierung

ZDK und Überwachungsorganisationen haben gemeinsam eine Information für Prüfstützpunkte/Prüfplätze und anerkannte AU-Werkstätten sowie einen Fragen- und Antwortenkatalog veröffentlicht.  … lesen

Produkt der Woche

 "Stehen Sie schon glänzend da?" : Der Flyer führt wichtige Argumente für eine professionellen Fahrzeugaufbereitung auf. Zum Shop 

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Website.

Alles über AutoBerufe

Alle Informationen rund um die Aus- und Weiterbildung - von Ausbildungsordnungen und Nachwuchswerbung über Praktikum und Bewerberauswahl bis hin zur Gesellenprüfung - finden Sie auf der Website von AutoBerufe.