Inspektor/Begutachter (m/w/d)

Bild: insta_photos/Shutterstock

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) vertritt die berufsständischen Interessen von 36.500  Autohäusern und Werkstätten mit rund 440.000 Beschäftigten. Unsere Mitglieder sind in 35 Fabrikatshändler- sowie 14 Landesverbände mit 236 Innungen organisiert. Der ZDK ist an den Standorten Bonn, Berlin und Brüssel vertreten.

Der ZDK plant den Aufbau einer Konformitätsbewertungsstelle für den Zugang zu sicherheitsrelevanten Fahrzeug- und Reparaturinformationen. Zielsetzung ist die Erfassung und Überprüfung sämtlicher in der Automobilbranche tätigen Unternehmen, welche zukünftig Zugang zu OBD-Informationen oder zu sicherheitsrelevanten Reparatur- und Wartungsinformationen erhalten möchten. Dadurch soll die Sicherheit der Fahrzeuge erhöht sowie Missbrauchsfälle oder Diebstähle verringert werden.

Im Rahmen neuer EU gesetzlicher Vorgaben soll SERMA (Secure Repair and Maintenance Authorization) dabei die erste akkreditierte und unabhängige Stelle werden, welche diese hoheitlichen Aufgaben durchführen darf.

Hierfür suchen wir Sie als

Inspektor/in / Begutachter/in (m/w/d),

(z.B. Kfz-Meister/in, Automobilkaufmann/-frau, Ausbildung im Kfz-Gewerbe)

Ihre Aufgaben sind die:

  • Mitgestaltung der Arbeits- und Prozessschritte von SERMA
  • Bearbeitung, Überprüfung und Freigabe von Anträgen
  • Datenverwaltung und Nachverfolgung von Unterlagen und Anträgen
  • Planung und eigenständige Durchführung von bundesweiten Vor-Ort-Überprüfungen
  • Beantwortung von Anfragen

Sie berichten direkt an den Leiter der Abteilung Werkstätten und Technik des ZDK an unserem Standort in Bonn.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Meisterprüfung in einem kraftfahrzeugtechnischen Beruf oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Bereich
  • Berufserfahrung im Bereich des Reparatur- und Wartungsgeschäfts für Kraftfahrzeuge sowie des Kfz-Aftermarkets
  • Sicheres Auftreten sowie selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft
  • Idealerweise erste Erfahrungen mit Qualitätsmanagementsystemen (z. B. ISO 9001, ISO 17020, ISO 17025 etc.)

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem professionellen und dynamischen Arbeitsumfeld mit hohem Gestaltungsspielraum bei großer Aufgabenvielfalt.
  • Ein motiviertes Team aus engagierten Kollegen, die in flachen Hierarchien flexibel und auch digital zusammenarbeiten.
  • Eine Ihren Qualifikationen und Aufgaben entsprechende Vergütung, sowie Urlaubsgeld und ein 13. Gehalt.
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge sowie eine Unfallversicherung 24/7.
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten und die Möglichkeit, regelmäßig mobil zu arbeiten.
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an bewerbung(at)kfzgewerbe(.)de. Fragen beantwortet Ihnen gerne Werner Steber, Tel. 0228-9127-200.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.kfzgewerbe.de/job-und-karriere und unter www.serma.eu.