Hoheitliche Aufgaben

Abschlussbericht zur AU-/AUK-Mängelstatistik 2017

[20.09.2018] Über 12,36 Millionen Abgasuntersuchungen wurden im Erhebungszeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2017 durchgeführt. Das geht aus der AU-/AUK-Mängelstatistik für das Jahr 2017 hervor. Mehr zu diesem Thema erfahren


Arbeitsschwerpunkte 2017/2018

[19.09.2018] Arbeitsschwerpunkte 2017/2018. Die ZDK-Abteilung Technik hat ihre Arbeitsschwerpunkte 2017/2018 detailliert zusammengestellt. Dieser ausführliche Bericht kann für anstehende Gespräche mit Kfz-Betrieben beziehungsweise für Innungsversammlungen sowie als Nachschlagewerk … Mehr zu diesem Thema erfahren


SP-Mängelstatistik für 2017

[01.08.2018] Die SP-Mängelstatistik für 2017 fasst alle landesspezifischen Auswertungen aus den Bundesländern zusammen, in denen die SP-Anerkennung auf die Kfz-Innung bzw. den Landesverband delegiert wurde. Mehr zu diesem Thema erfahren


Im Überblick: Die wichtigsten Änderungen zur HU

[23.04.2018] Ab 20. Mai 2018 gibt es Änderungen in der HU-Richtlinie. Auch wenn nicht alle Kfz-Betriebe direkt von den neuen Vorschriften betroffen sind, ist es in der Werkstattpraxis wichtig, die wesentlichen Punkte zu kennen. Mehr zu diesem Thema erfahren


GSP/GAP: Einbau- und Mängelstatistik für 2016

[31.01.2018] Die GSP-/GAP-Einbau- und Mängelstatistik für das Jahr 2016 liegt vor. Es wurden 38 999 Gasanlagen­prüfungen und 4 995 Gassystemeinbauprüfungen ausgewertet. Mehr zu diesem Thema erfahren


Ab 2016: Neue Formblätter für AU-QS-Handbuch

[12.12.2017] Alle anerkannten AU-Werkstätten müssen ab 1. Januar 2016 detailliertere AU-/AUK-Mängelstatistiken (Erfassungsjahr 2016) erstellen. Das erfolgt getrennt nach den verschiedenen Euro-Stufen. Mehr zu diesem Thema erfahren


AU-Messgeräte (Software-Version 5.01)

[17.11.2017] Die obligatorische Endrohrmessung wird ab 1. Januar 2018 wieder vorgeschrieben. Anerkannte AU-Werkstätten dürfen eine AU an allen Kraftfahrzeugen nur noch mit der Software-Version 5.01 durchführen. Mehr zu diesem Thema erfahren


Abschlussbericht zur AU-/AUK-Mängelstatistik 2016

[27.09.2017] Die AU-/AUK-Mängelstatistik für den Erhebungszeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2016 liegt jetzt vor. Es wurden 12,1 Millionen Abgasuntersuchungen erfasst. Mehr zu diesem Thema erfahren


Endrohrmessung wird 2018 wiedereingeführt

[27.09.2017] Der Bundesrat hat zugestimmt, dass die obligatorische Endrohrmessung an allen Kraftfahrzeugen (Otto, Diesel) wiedereingeführt wird. Mehr zu diesem Thema erfahren


i-Kfz: Was SP-Betriebe jetzt tun müssen

[14.09.2017] Ab sofort können SP-Werkstätten die iKFZ Plus-Software herunterladen. Die Installation der iKFZ Plus-Software muss vor dem 1. Oktober 2017 von allen SP-Werkstätten durchgeführt werden. Mehr zu diesem Thema erfahren


SP-Betriebe: Ab Oktober 2017 Datenlieferung für i-Kfz

[08.08.2017] SP-Betriebe sind ab 1. Oktober 2017 verpflichtet, SP-relevanter Daten für die internetbasierte Fahrzeugzulassung (i-Kfz) zu liefern. Mehr zu diesem Thema erfahren


SP-Mängelstatistik für 2016

[04.07.2017] Die SP-Mängelstatistik für 2016 fasst alle landesspezifischen Auswertungen aus den Bundesländern zusammen, in denen die SP-Anerkennung auf die Kfz-Innung bzw. den Landesverband delegiert wurde. Mehr zu diesem Thema erfahren


Neue Regeln für Scheinwerfereinstellplatz und Bremsprüfstand

[27.01.2017] Kfz-Betriebe, die auch künftig als Prüfstützpunkt für HU und SP agieren und auch weiterhin AU durchführen möchten, müssen einiges beachten. Mehr zu diesem Thema erfahren


Arbeitsschwerpunkte 2015/2016

[07.09.2016] Die ZDK-Abteilung Technik hat ihre Arbeitsschwerpunkte 2015/2016 detailliert zusammengestellt. Mehr zu diesem Thema erfahren


Abschlussbericht zur AU-/AUK-Mängelstatistik 2015 liegt vor

[04.08.2016] Die AU-/AUK-Mängelstatistik für den Erhebungszeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2015 liegt jetzt vor. Es wurden 12,4 Millionen Abgasuntersuchungen erfasst. Mehr zu diesem Thema erfahren


SP-Mängelstatistik für 2015

[14.07.2016] Die SP-Mängelstatistik für 2015 fasst alle landesspezifischen Auswertungen aus den Bundesländern zusammen, in denen die SP-Anerkennung auf die Kfz-Innung bzw. den Landesverband delegiert wurde. Mehr zu diesem Thema erfahren


SP-Adapter: Ab 1. Juli 2017 Pflicht

[10.12.2015] SP-anerkannte Betriebe müssen ab 1. Juli 2017 bei der Sicherheitsprüfung den SP-Adapter einsetzen. Ab sofort ist die Bestellung des Adapters möglich. Das Formular kann hier heruntergeladen werden. Mehr zu diesem Thema erfahren


AU-Messgeräte (Software-Version 5)

[14.09.2015] Seit 1. Juni 2015 dürfen anerkannte AU-Werkstätten an Pkw (Euro 6) und Nutzfahrzeugen (Euro VI) nur dann eine Abgasuntersuchung durchführen, wenn sie die Software-Version 5 auf ihre AU-Messgeräte aufgespielt haben. Mehr zu diesem Thema erfahren


SP-Mängelstatistik für 2014

[31.08.2015] Die SP-Mängelstatistik für 2014 fasst alle landesspezifischen Auswertungen aus den Bundesländern zusammen, in denen die SP-Anerkennung auf die Kfz-Innung bzw. den Landesverband delegiert wurde. Mehr zu diesem Thema erfahren


Abschlussbericht zur AU-/AUK-Mängelstatistik 2014 liegt vor

[18.08.2015] Die AU-/AUK-Mängelstatistik für den Erhebungszeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2014 liegt jetzt vor. Es wurden fast zwölf Millionen Abgasuntersuchungen erfasst. Mehr zu diesem Thema erfahren


Bremsenprüfstand: Anbindung der ÜI-Produktivsysteme an den ASA-Livestream

[06.05.2015] Fahrzeugüberwacher, der Bundesverband der Hersteller und Importeure von Automobil-Service Ausrüstungen (ASA) und der ZDK haben eine „Gemeinsame Information zu Voraussetzungen für die Anbindung der ÜI-Produktivsysteme an den ASA-Livestream zum Zwecke der … Mehr zu diesem Thema erfahren


Broschüre: Worauf ist beim Anerkennungsverfahren zu achten?

[20.11.2014] Die Broschüre "Technische Fahrzeugüberwachung - Verwaltungsrechtliche Empfehlungen rund um das Anerkennungsverfahren von Kfz-Werkstätten (AU, AUK, SP, GSP und GAP)" liegt jetzt in aktualisierter Form vor. Mehr zu diesem Thema erfahren


Neue AU-Richtlinie ab 1. Juni 2015

[08.10.2014] Seit dem 1. Juni 2015 ist die Richtlinie für die Durchführung der Unter­suchung der Abgase an Kraftfahrzeugen (AU-Richtlinie) in Kraft. Damit wurde gleichzeitig die bisherige AU-Richtlinie vom 7. Mai 2012 aufgehoben. Mehr zu diesem Thema erfahren


Abgasuntersuchung - gut für die Umwelt

[24.10.2013] Das Argumentationspapier "Abgasuntersuchung (AU) - Mehr als zwanzig Jahre praktizierter Umweltschutz durch anerkannte Kfz-Meisterbetriebe" liegt jetzt in aktualisierter Fassung vor. Grund für die Überarbeitung sind die derzeitigen Diskussionen auf EU-Ebene zur … Mehr zu diesem Thema erfahren


AUK-Ergänzung zum AU-QS-Handbuch

[28.05.2013] Für die Anerkennung als Betrieb zur Durchführung der Untersuchung der Abgase an Krafträdern (AUK/Motorrad-AU) ist neben den fachlichen und baulichen Voraussetzung u. a. auch die Dokumentation der Betriebsorganisation einschließlich der Erfassung der statistischen … Mehr zu diesem Thema erfahren


Meister-HU: Offener Brief der Überwachungsinstitutionen

[24.04.2013] Bei einem kurzfristig anberaumten Treffen in Bonn am 23. April 2013 übergaben führende Vertreter der Überwachungsinstitutionen dem ZDK einen gemeinsamen offenen Brief zum Thema Meister-HU. Mehr zu diesem Thema erfahren


SP von Nutzfahrzeugen mit Hydraulik-Bremsanlage

[22.01.2013] Ein Dokument informiert über die praktischen Anwendung der Bremswirkungsprüfung im Rahmen der Sicherheitsprüfung an SP-pflichtigen Nutzfahrzeugen mit einer Hydraulik-Bremsanlage bis zum Vorliegenden entsprechender Bezugsbremskräfte. Mehr zu diesem Thema erfahren


SP: Punkte für Fristüberschreitung

[24.09.2012] Halter von SP-pflichtigen Nutzfahrzeugen (KOM, Lkw, Anhänger) müssen nach vorgegebenen Fristen eine Sicherheitsprüfung (SP) durchführen lassen. Die Frist für die Sicherheitsprüfung beginnt mit dem Monat und Jahr der letzten Hauptuntersuchung (HU). Sie endet mit Ablauf … Mehr zu diesem Thema erfahren


Neue Vorschriften zur Sicherheitsprüfung

[03.09.2012] Mit dem Inkrafttreten der 47. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften zum 1. Juli 2012 wurden die Vorschriften zur Sicherheitsprüfung (SP) an die Weiterentwicklung der Fahrzeug- und Prüftechnik angepasst. Die Kurzinformation beschreibt die … Mehr zu diesem Thema erfahren


Seit 1. Juli 2012: Neue Vorschriften zur technischen Fahrzeugüberwachung

[18.07.2012] Für die periodisch technische Fahrzeugüberwachung traten zum 1. Juli 2012 neue Vorschriften in Kraft. Eine Broschüre beschreibt für die Bereiche Abgasuntersuchung (AU), Sicherheitsprüfung (SP) und Hauptuntersuchung (HU) die wichtigsten Neuerungen/Änderungen, die aus … Mehr zu diesem Thema erfahren


Keine Dumpingpreise bei Technischer Fahrzeugüberwachung

[25.03.2010] Gegen Dumpingpreise bei der Technischen Fahrzeugüberwachung hat jetzt das Deutsche Kfz-Gewerbe gemeinsam mit den Überwachungsorganisationen ein Informationspapier veröffentlicht. Mehr zu diesem Thema erfahren


Formblatt zum Nachweis berücksichtigungsfreier Tage

[15.03.2010] Die EU-Kommission hat jetzt ein korrigiertes Formblatt veröffentlicht, mit dem Lkw-Fahrer bei Straßenkontrollen fehlende Aufzeichnungen des Fahrtschreibers belegen können. Mehr zu diesem Thema erfahren


Ratgeber: Kontrollgeräte mit Adaptern nachrüsten

[14.12.2009] Gewerblich genutzte Pkw und leichte Nutzfahrzeuge müssen mit einem Kontrollgerät ausgestattet sein, wenn die Summe der zulässigen Gesamtmasse des Zugfahrzeuges und eines mitgeführten Anhängers 3,5 Tonnen übersteigt. Bei diesen Fahrzeugen kann jedoch in der Regel der … Mehr zu diesem Thema erfahren


§ 57b: Hilfsmittel für die Betriebe

[22.10.2009] Aufgrund der Neuregelung zur Anerkennung bzw. Beauftragung von Werkstätten, die Prüfungen der Fahrtschreiber und Kontrollgeräte durchführen dürfen, müssen alle anerkannten bzw. beauftragten Werkstätten (wie AU- oder SP-Werkstätten) ein Qualitäts­sicherungshandbuch … Mehr zu diesem Thema erfahren


Ausrüstung von Pkw mit digitalen Kontrollgeräten

[22.10.2009] Bereits seit 1972 können auch für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge Kontrollgeräte Pflicht sein. Fahrzeuge, die nach dem 1. Mai 2006 erstmals zugelassen wurden, müssen mit "digitalen Kontrollgeräten nach Anhang I B" ausgerüstet werden, wenn das zulässige Gesamtgewicht des … Mehr zu diesem Thema erfahren


Aktuelle Vorschriften zum Transport von Waren und Gütern

[22.10.2009] In letzter Zeit ist es verstärkt dazu gekommen, dass zum Teil auch Inhaber von Pkw-Betrieben nach entsprechenden Kontrollen erhebliche Geldbußen zahlen mussten, weil sie einen Pkw mit Anhänger dazu benutzt hatten, um z.B. verunfallte Fahrzeuge zu einem Lackierer zu … Mehr zu diesem Thema erfahren


GSP und GAP: Hilfsmittel für Betriebe

[22.10.2009] Nachdem die 42. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wurde, trat diese nun am 1. April 2006 in Kraft. Mehr zu diesem Thema erfahren


Ergänzungslieferung zum SP-QS-Handbuch

[21.10.2009] Die Formblätter für die Sicherheitsprüfungen (SP) sind aktualisiert worden. Damit alle SP auf einem gleichbleibend hohen Qualitätsniveau durchgeführt werden, müssen anerkannte SP-Werkstätten qualitätssichernde Maßnahmen festlegen und dokumentieren. Mehr zu diesem Thema erfahren


Merkmale von Nachweisen über AU, AUK, GSP oder GAP

[21.10.2009] Nachweise über durchgeführte AU, AUK oder GSP/GAP müssen - wenn sie von anerkannten Werkstätten ausgestellt werden - die Unterschrift der für die Prüfung verantwortlichen Person, die Kontrollnummer der Kraftfahrzeugwerkstatt und das Datum der Untersuchung enthalten. … Mehr zu diesem Thema erfahren


Arbeitsanweisung zur AUK

[21.10.2009] Zur ordnungsgemäßen AUK-Durchführung in anerkannten Werkstätten und sonstigen Untersuchungsstellen der Überwachungsinstitutionen wurde gemeinsam mit den beteiligten Organisationen die "Arbeitsanweisung zur Durchführung der Abgasuntersuchung an Krafträdern (AUK)" … Mehr zu diesem Thema erfahren


Die wichtigsten Fragen und Antworten zur AUK

[21.10.2009] Am 8. März 2006 wurde die 41. Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften zur StVZO im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Somit trat das Konzept der technischen Fahrzeugüberwachung mit seinen Änderungen am 1. April 2006 in Kraft. Ein Themenkomplex ist hier die … Mehr zu diesem Thema erfahren


AU-Messgeräte (Software-Version 4)

[21.10.2009] Um zukünftig auch an OBD-Fahrzeugen (Otto/Diesel) mit einer Erstzulassung ab dem 1. Januar 2006 Abgasuntersuchungen (AU) durchführen zu können, müssen AU-Betriebe ab dem Stichtag 1.Dezember 2008 ein begutachtetes Messgerät mit der Software-Version 4 vorhalten.  … Mehr zu diesem Thema erfahren


AU-Messgeräte (Software-Version 3)

[21.10.2009] Zur Prüfung des Abgasverhaltes von Kraftfahrzeugen müssen AU-Werkstätten ein begutachtetes Messgerät vorhalten. Mehr zu diesem Thema erfahren


AU: Selbstfahrende Arbeitsmaschinen

[21.10.2009] Die 41. Änderungsverordnung sieht vor, dass selbstfahrende Arbeitsmaschinen von der Abgasuntersuchung (AU) ausgenommen sind, die nicht den Baumerkmalen von Lastkraftwagen hinsichtlich des Antriebsmotors und des Fahrgestells entsprechen. Mehr zu diesem Thema erfahren


HU-Plakette mit Leuchtweitenregulierung

[21.10.2009] Arbeitet die Leuchtweitenregulierung (LWR) nicht einwandfrei, wird künftig keine Ausnahmeregelung bei der Hauptuntersuchung (HU) mehr erteilt. Das betrifft insbesondere ältere Fahrzeuge, bei denen die hydraulische Verstelleinrichtung nicht mehr richtig funktioniert.  … Mehr zu diesem Thema erfahren