Automobilverkäufer bei Jaguar und Land Rover zertifiziert

Zertifikatsübergabe für den "Geprüften Automobilverkäufer" bei Jaguar Land Rover.
Foto: Jaguar Land Rover Deutschland

[09.03.2020] Bonn. Jaguar und Land Rover bilden innerhalb ihrer Organisation ab sofort „Geprüfte Automobilverkäufer“ (GAV) für den Neuwagenbereich aus.  Birgit Behrens, Geschäftsführerin Berufsbildung des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) übergab den Markenverantwortlichen von Jaguar Land Rover das Zertifikat. Damit entspricht die Ausbildung bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH den Gütekriterien der Automobilbranche. 

 

Die Ausbildungsvertreter von Jaguar Land Rover Deutschland überzeugten das Zertifizierungsgremium mit ihrer zeitgemäßen Integration von E-Learnings und Selbstlernmodulen. Besondere Aufmerksamkeit erhielt auch die hohe Qualität der Trainer-Akkreditierung innerhalb der Jaguar und Land Rover Organisation. 

 

Seit 1997 stellt die Weiterbildung zum „Geprüften Automobilverkäufer" eine branchenweite Qualifizierung mit hohen Standards dar. Die klar definierten Gütekriterien wurden von den Branchenverbänden VDA (Verband der Automobilindustrie), VDIK (Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller) und ZDK entwickelt.

Letzte Änderung: 10.03.2020Webcode: 0128464