ZDK-Webshop jetzt mit Anzeigen zum Gratis-Download

[06.07.2017] Bonn. Ob Urlaubs-Check, Klimaservice oder Scheibenreparatur – ab sofort können Kfz-Betriebe Anzeigenvorlagen mit eigenem Text und Firmenlogo online gestalten und kostenlos abrufen.

Mit diesem ersten Schritt rollt der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) das neue Angebot kostenloser Downloads für Mitgliedsbetriebe der Kfz-Innungen im www.Kfz-Meister-Shop.de aus.

Neu im Shop ist zudem, dass Porto- und Versandkosten nun pauschal und nicht mehr nach Aufwand anfallen, um mehr Transparenz zu schaffen. Pünktlich zum Start der Neuerungen erscheint auch der Newsletter des Shops in neuem Outfit.

Mit Slogans wie „Sie können cool bleiben. Wir können Urlaubs-Check" oder „Sie können durchatmen. Wir können Klima." sollen die Anzeigenvorlagen der zunächst sieben Servicethemen Kunden in die Werkstatt holen.

Jede Vorlage ist in der Rubrik „individualisierbare Artikel“ in vier gängigen Zeitungsformaten abrufbar und über einen Editor mit eigenem Text, Logo und Firmenadresse zu versehen. Optional kann der Nutzer eine konkrete Offerte mit Preis, Zeitraum und Telefonnummer ergänzen.

Mit dem neuen Instrument will der Verband dem Nutzerverhalten im Netz entgegenkommen. Onliner erwarten heute, kostenlos und einfach per Klick Vorlagen und Informationen abrufen zu können, heißt es vom ZDK.

Die Download-Auswahl soll daher im Laufe des Jahres anwachsen. Damit Mitgliedsbetriebe kein neues Angebot verpassen, empfiehlt der ZDK, sich auf der Website des Shops für den neuen Newsletter anzumelden. Dieser erscheint ab sofort alle zwei Wochen.

Er informiert über saisonale Aktionen, Rabatte und neue Produkte für den betrieblichen Bedarf. Wenn geänderte gesetzliche Vorgaben neue AGB, Pflichtaushänge und Formulare erfordern, erfahren Newsletter-Abonnenten dies umgehend per Sonder-Newsletter.

Letzte Änderung: 06.07.2017Webcode: 0114965