Material zum Herunterladen

Frostschutz - der Cocktail fürs Auto

Winterzeit ist Frostschutzzeit: Die Werkstatt kennt das richtige Kühlmittel und prüft den Füllstand. Quelle: ProMotor/Timo Volz

Winterzeit ist Frostschutzzeit. Noch bevor die Temperaturen unter den Gefrierpunkt rutschen, sollten die Fachleute in der Werkstatt Füllstand und Frostschutz von Kühlwasser und Scheibenreiniger kontrollieren, die Flüssigkeiten gegebenenfalls auffüllen oder tauschen.

Denn eins ist klar: Ohne die coolen Cocktails läuft an kalten Tagen nichts rund, bleibt die freie Sicht auf der Strecke – selbst dann, wenn wir nicht im Dauerfrost bibbern.

Kühlerfrostschutz – kühlt und schützt

Frostschutz hält selbst bei Temperaturen bis minus 25 Grad Celsius alles am Laufen.  Der Allrounder kühlt nicht nur den Motor, sondern schützt auch vor Korrosion und Kalkablagerungen.

Ist der Frostschutz im transparenten Behälter unter das Minimum gesunken, füllen die Fachleute nach – und zwar nur das vom Hersteller freigegebene Mittel. Sonst droht während der Garantiezeit der Verlust der Ansprüche an den Hersteller. Eingeschenkt wird der bunte Cocktail nur bei kaltem Motor und mit Schutzhandschuhen. Ist er noch warm, könnte die Flüssigkeit aus dem unter Druck stehenden Behälter herausschießen und die Hände verbrühen.

Weil sich die im Frostschutzmittel enthaltenen Schutz-Additive mit der Zeit abbauen, empfehlen die Fahrzeughersteller alle vier bis vier Jahre den Austausch beim Fachmann.

Scheibenreiniger – klare Sicht bei Schmuddelwetter

Waren es im Sommer Baumharz, Insektenfriedhöfe und Vogeldreck, müssen die Reiniger im Winter Streusalz, Schneematsch und Straßenschmutz von der Frontscheibe entfernen. Damit die freie Sicht auch bei Minusgraden gelingt, ist dem Wischwasser jetzt Frostschutz beigefügt – minus 20 Grad Celsius sollte es mindestens aushalten. Nur so frieren Behälter, Leitungen, Düsen und Pumpe nicht ein.

So geht's: Erst den Sommerreiniger wegpumpen, dann die frostige Mischung einfüllen. Da die Autohersteller bei den Reinigern freie Wahl lassen, lohnt ein Blick in Testberichte. Automobilklubs und Sachverständigenorganisation überprüfen die Probanden jährlich.

Und nicht vergessen: Ein Behälter Fertigmischung für zwischendurch wiegt nicht nur auf großer Fahrt in Sicherheit. Gerade im Winter sind die Scheibenwischer im Dauereinsatz, das Wischwasser ist schnell verbraucht.

Letzte Änderung: 18.10.2019Webcode: 0126623