Mängelberichte zum Licht-Test 2021

Zum Licht-Test 2021 werden wiederum die Ergebnisse der Überprüfung statistisch erfasst. Die Eingabe Ihrer Testergebnisse sollte bis spätestens 6. November 2021 erfolgen.

Um die Erfassung der einzelnen Tests zu erleichtern, ist hier eine Vorlage abrufbar, auf der Betriebe eine Strichliste am Prüfstand führen können.
Download Prüfliste Pkw
Download Prüfliste Nfz

Nach Abschluss Ihrer Aktion fassen Sie dazu bitte die Ergebnisse der von Ihnen durchgeführten Tests wie gewohnt zusammen. Tragen Sie sodann Ihr Gesamtergebnis in die entsprechende nachfolgende digitale Mängelberichtskarte ein.

Es ist nur eine einmalige Eingabe möglich. Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung.

Bitte tragen Sie hier Ihre Ergebnisse ein:

Mängelbericht 2022

Bitte beachten Sie, dass nur eine einmalige Eingabe möglich ist. Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung.

In meinem/unserem Betrieb

wurden vom 1. - 31. Oktober 2022

Die Mängel an der Beleuchtung teilten sich wie folgt auf (Anzahl der Fahrzeuge):

1. Hauptscheinwerfer (Abblendlicht / Fernlicht)

1a) davon Hauptscheinwerfer falsch eingestellt

1b) davon Hauptscheinwerfer komplett ausgefallen

2. rückwärtige Beleuchtung

3. Bremslicht

Merkblätter zum Licht-Test

Bitte entnehmen Sie den hier abrufbaren Merkblättern einige wichtige Voraussetzungen für den Licht-Test aus der "Richtlinie für die Einstellung von Scheinwerfern an Kfz" und die Vorgaben der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung, auf was bei der Prüfung von lichttechnischen Einrichtungen geachtet werden muss.

Download Merkblatt für die Überprüfung von Pkw
Download Merkblatt für die Überprüfung von Nfz

Die Gesamtstatistik werden wir nach Abschluss der Auswertung unter www.licht-test.de veröffentlichen.