Kfz-Gewerbe: Neuzulassungszahlen rauschen in den Keller

Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen ist im September um 30,5 Prozent auf knapp über 200 000 Einheiten gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. lesen

Kfz-Gewerbe: Nachrüstung für Diesel schafft regionales Ungleichgewicht

Die von der Bundesregierung beschlossene Möglichkeit der Hardware-Nachrüstung älterer Diesel-Fahrzeuge sei grundsätzlich begrüßenswert, schaffe aber ein regionales Ungleichgewicht für Verbraucher und Handel.  … lesen

Weitere Artikel für die Presse

EuroSkills 2018: "Medal of Excellence" für Top-Leistung

Der deutsche Kfz-Nachwuchs holte bei den EuroSkills 2018 in Budapest zwei Medaillen. Je eine "Medal of Excellence" verdienten sich Andreas Enzensberger ("Heavy Truck Maintenance") und Nikolai Rölle ("Automobile Technology").  … lesen

Diesel-Krise nicht auf Schultern des Kfz-Gewerbes austragen

Mit Unverständnis reagierte der Zentralverband des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK) auf das Papier der Bundesregierung zum Diesel-Thema. lesen

Reger Austausch beim 7. Mannheimer CarCamp

Beim Mannheimer CarCamp drehte sich alles um die Themen Automobil, Mobilität und Digitalisierung im Kfz-Gewerbe. Zum siebten Mal lud der ZDK nach Mannheim ins Haus von Fuchs Schmierstoffe zum Erfahrungsaustausch ein.  … lesen

ZDK-Hauptstadtbüro im Gespräch mit Cem Özdemir

Das ZDK-Hauptstadtbüro traf auf den Grünen-Politiker Cem Özdemir.  … lesen

Diesel-Nachrüstung: Große Enttäuschung über vorläufiges Bundesrats-Aus

Nach der letzten Bundesratssitzung vom 6. Juli 2018 herrscht große Enttäuschung beim Kfz-Gewerbe. lesen

Weitere Artikel vom Verband

Oettinger mahnt digitale Strategie im Kfz-Gewerbe an

Das Kfz-Gewerbe brauche dringend eine Digitalisierungsstrategie.  … lesen

Kontaktdaten

Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.
Franz-Lohe-Str. 21
53129 Bonn

Tel.: (0228) 91 27 - 0
Fax: (0228) 91 27 - 150

Hauptstadtbüro Berlin:
Mohrenstraße 21
10117 Berlin

Tel.: (030) 251 03 87
Fax: (030) 251 2717

Die Verbandsstruktur

Der ZDK in Bonn und Berlin vertritt die berufsständischen Interessen von 37 740 Kfz-Meisterbetrieben. Sie sind in 235 Innungen und 14 Landesverbänden sowie 36 Fabrikatsverbänden organisiert. lesen

Vorsicht bei Post von Adressbuchverlagen oder Gewerberegistern

Eine so genannte Datenschutzauskunft-Zentrale (DAZ) kontaktiert derzeit vermehrt Betriebe mit einem Schreiben, das einem behördlichen Brief täuschend ähnlich sieht. lesen

Neu: Studie "Elektromobilität 2025"

Welche Auswirkungen hat eine zunehmende Elektrifizierung des deutschen Fahrzeugbestandes auf die Umsatzpotenziale der Kfz-Betriebe? Der ZDK hat auf Basis der Studie von 2016 die neue Analyse "Elektromobilität 2025" vorgelegt.  … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Pyrotechnische Rückhaltesysteme: Hinweise zum Umgang

Pyrotechnische Rückhaltesysteme in Kraftfahrzeugen (z. B. Airbag-/Gurtstraffersysteme) enthalten explosionsgefährliche Stoffe. Von ihnen gehen, insbesondere bei unsachgemäßem Umgang, hohe Gefahren aus.  … lesen

Merkblatt informiert zu Abfallmanagement

Beim Umgang mit gefährlichen/nicht gefährlichen Abfällen in Kfz-Betrieben sind verschiedene gesetzliche Vorschriften zu beachten. Ein Merkblatt liefert einen Überblick über die gesetzlichen Anforderungen.  … lesen

Abschlussbericht zur AU-/AUK-Mängelstatistik 2017

Über 12,36 Millionen Abgasuntersuchungen wurden im Erhebungszeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2017 durchgeführt. Das geht aus der AU-/AUK-Mängelstatistik für das Jahr 2017 hervor.  … lesen

Produkt der Woche

Jetzt schon an Weihnachten denken: Für Ihre Kunden bieten wir im Shop Kleinigkeiten an, die Sie in der  Adventszeit überreichen können. Zum Kfz-Meister-Shop

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Website.

Alles über AutoBerufe

Alle Informationen rund um die Aus- und Weiterbildung - von Ausbildungsordnungen und Nachwuchswerbung über Praktikum und Bewerberauswahl bis hin zur Gesellenprüfung - finden Sie auf der Website von AutoBerufe.