ZDK sieht positive Signale für den Diesel

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) wertet die neuen Signale zum Thema Diesel aus dem Bundesverkehrsministerium vom Ansatz her positiv. lesen

Classic Cars, ein Milliarden-Markt im Wandel

Für die neue Studie "Classic Cars – Milliarden-Markt im Wandel" hat die Unternehmensberatung BBE Automotive den Markt für Youngtimer und Oldtimer untersucht. lesen

Weitere Artikel für die Presse

Zwei Zertifikate für die Daimler AG von der Gütegemeinschaft Service

Zwei erneuerte Zertifikate hat die Daimler AG von der Gütegemeinschaft Service erhalten. Die Ausbildungsgänge Geprüfter Automobil-Serviceberater und Automobil Teile- und Zubehörverkäufer sind dort schon lange etabliert.  … lesen

Startschuss fällt für #echteautoliebe

Der Startschuss für die Social-Media-Aktion #echteautoliebe ist gefallen.  … lesen

Ehrenkalligraph geht an Hans-Peter Lange

Die höchste Auszeichnung für ehrenamtliche Öffentlichkeitsarbeit im Kfz-Gewerbe geht an Hans-Peter Lange. Der Präsident des Landesverbandes Berlin-Brandenburg erhielt den Ehrenkalligraphen für sein Lebenswerk.  … lesen

ZDK-Hauptstadtbüro im Gespräch mit Cem Özdemir

Das ZDK-Hauptstadtbüro traf auf den Grünen-Politiker Cem Özdemir.  … lesen

Diesel-Nachrüstung: Große Enttäuschung über vorläufiges Bundesrats-Aus

Nach der letzten Bundesratssitzung vom 6. Juli 2018 herrscht große Enttäuschung beim Kfz-Gewerbe. lesen

Weitere Artikel vom Verband

Oettinger mahnt digitale Strategie im Kfz-Gewerbe an

Das Kfz-Gewerbe brauche dringend eine Digitalisierungsstrategie.  … lesen

Kontaktdaten

Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.
Franz-Lohe-Str. 21
53129 Bonn

Tel.: (0228) 91 27 - 0
Fax: (0228) 91 27 - 150

Hauptstadtbüro Berlin:
Mohrenstraße 21
10117 Berlin

Tel.: (030) 251 03 87
Fax: (030) 251 2717

Die Verbandsstruktur

Der ZDK in Bonn und Berlin vertritt die berufsständischen Interessen von 37 740 Kfz-Meisterbetrieben. Sie sind in 235 Innungen und 14 Landesverbänden sowie 36 Fabrikatsverbänden organisiert. lesen

Licht-Test 2018 geht neue Wege

Mit circa sechs Millionen Plaketten jährlich ist der Licht-Test ein erfolgreichstes Kundenkontakt-Programm. Für Innungsbetriebe hat der ZDK Best Practice-Beispiele zusammengestellt.  … lesen

Pyrotechnische Rückhaltesysteme: Hinweise zum Umgang

Pyrotechnische Rückhaltesysteme in Kraftfahrzeugen (z. B. Airbag-/Gurtstraffersysteme) enthalten explosionsgefährliche Stoffe. Von ihnen gehen, insbesondere bei unsachgemäßem Umgang, hohe Gefahren aus.  … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz: Merkblatt aktualisiert

Fahrten mit Nutzfahrzeugen im Betriebsalltag unterliegen nicht dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz. Ein aktualisiertes Merkblatt und ein Schema erklären die Details. lesen

Merkblatt informiert zu Abfallmanagement

Beim Umgang mit gefährlichen/nicht gefährlichen Abfällen in Kfz-Betrieben sind verschiedene gesetzliche Vorschriften zu beachten. Ein Merkblatt liefert einen Überblick über die gesetzlichen Anforderungen.  … lesen

Datenschutz: Kontaktformulare brauchen dringend https

Eine SSL-Verschlüsselung (https) gehört bei Kontaktformularen auf Websites derzeit für eine datenschutzkonforme Kommunikation zum Mindeststandard. Der ZDK rät dringend, schnellstmöglich die eigenen Seiten anzupassen.  … lesen

Produkt der Woche

Die Broschüre "Aushangpflichtige Gesetze im Kfz-Gewerbe" hilft Ihnen, sich im Dickicht der Vorschriften zurecht zu finden. Ein Abonnement ist möglich.  Zum Kfz-Meister-Shop

 

 

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Website.

Alles über AutoBerufe

Alle Informationen rund um die Aus- und Weiterbildung - von Ausbildungsordnungen und Nachwuchswerbung über Praktikum und Bewerberauswahl bis hin zur Gesellenprüfung - finden Sie auf der Website von AutoBerufe.