Kfz-Gewerbe unterstützt „Aktion Abbiegeassistent“

Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer vor abbiegenden Lkw ist das Ziel der "Aktion Abbiegeassistent" des Bundesverkehrsministeriums. Auch der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) ist offizieller Unterstützer dieser … lesen

Toyota: Drei Zertifikate von der Gütegemeinschaft Service

Drei Zertifikate hat die Toyota Deutschland GmbH von der Gütegemeinschaft Service erhalten. Die Ausbildung zum Geprüften Automobil-Serviceberater ist bei der Marke bereits seit vielen Jahren etabliert.  … lesen

Weitere Artikel für die Presse

Automarkt im Juni ist zweigeteilt

Rückgänge bei Gebrauchtwagen brachte der vergangene Monat Juni. So sank die Zahl der verkauften Gebrauchtwagen gegenüber dem Vorjahresmonat um 1,9 Prozent auf 617 000 Einheiten. lesen

Oldtimer-Service bei Fahrt durch Vorarlberg

Technischen Service leisten Kfz-Profis bei der Silvretta Classic.  … lesen

Athena Preis 2018: Mehr Zeit für Bewerber

Nur noch wenige Tage haben Ausbilder in Kfz-Betrieben und Bildungsstätten Zeit, Auszubildende für den Athena Preis 2018 vorzuschlagen. lesen

Diesel-Nachrüstung: Große Enttäuschung über vorläufiges Bundesrats-Aus

Nach der letzten Bundesratssitzung vom 6. Juli 2018 herrscht große Enttäuschung beim Kfz-Gewerbe. lesen

Oettinger mahnt digitale Strategie im Kfz-Gewerbe an

Das Kfz-Gewerbe brauche dringend eine Digitalisierungsstrategie.  … lesen

Weitere Artikel vom Verband

Oettinger mahnt digitale Strategie im Kfz-Gewerbe an

Das Kfz-Gewerbe brauche dringend eine Digitalisierungsstrategie.  … lesen

Kontaktdaten

Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.
Franz-Lohe-Str. 21
53129 Bonn

Tel.: (0228) 91 27 - 0
Fax: (0228) 91 27 - 150

Hauptstadtbüro Berlin:
Mohrenstraße 21
10117 Berlin

Tel.: (030) 251 03 87
Fax: (030) 251 2717

Die Verbandsstruktur

Der ZDK in Bonn und Berlin vertritt die berufsständischen Interessen von 37 740 Kfz-Meisterbetrieben. Sie sind in 235 Innungen und 14 Landesverbänden sowie 36 Fabrikatsverbänden organisiert. lesen

Kfz-Gewerbe 2025plus: Sie sind gefragt!

Machen Sie mit bei der aktuellen Umfrage „Kfz-Gewerbe 2025plus" von ZDK und BBE Automotive: Wie schätzen Autohäuser und Kfz-Werkstätten verschiedene Zukunftsthemen ein? Die Teilnehmer bekommen am Ende eine kostenfreie individuelle Auswertung mit Übersichten und Grafiken für ihren Betrieb. Zur Umfrage

Datenschutz: Kontaktformulare brauchen dringend https

Eine SSL-Verschlüsselung (https) gehört bei Kontaktformularen auf Websites derzeit für eine datenschutzkonforme Kommunikation zum Mindeststandard. Der ZDK rät dringend, schnellstmöglich die eigenen Seiten anzupassen.  … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Facebook: Fanpage-Betreiber beim Datenschutz mitverantwortlich

Das Facebook-Urteil vom 5. Juni 2018 (Az. C-210/16) sorgte für Aufregung. Denn wer eine Fanpage betreibt, hat gemeinsam mit dem sozialen Netzwerk die datenschutzrechtliche Verantwortung.  … lesen

Licht-Test 2018

Mit circa sechs Millionen Plaketten jährlich ist der Licht-Test ein erfolgreichstes Kundenkontakt-Programm. Für Innungsbetriebe hat der ZDK Best Practice-Beispiele zusammengestellt.  … lesen

Leitfaden: Was ändert sich ab Mai 2018 im Datenschutz?

Seit 25. Mai 2018 gilt ein neues Datenschutzrecht. Neben der EU-Datenschutz-Grundverordnung für alle europäischen Mitgliedstaaten kommt zeitgleich ist ein neues Bundesdatenschutzgesetz. Ein Leitfaden erläutert Details.  … lesen

Produkt der Woche

Schon bei der Annahme von Bargeld in Höhe von 10.000 Euro müssen Identifizierungspflichten erfüllt werden. Die passenden Formulare gibt es im Kfz-Meister-Shop.

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Website.

Alles über AutoBerufe

Alle Informationen rund um die Aus- und Weiterbildung - von Ausbildungsordnungen und Nachwuchswerbung über Praktikum und Bewerberauswahl bis hin zur Gesellenprüfung - finden Sie auf der Website von AutoBerufe.