Corona-Belastungen durch gesetzliche Erleichterungen abfedern

Mit einem fünfseitigen Forderungskatalog macht der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) die Positionen der überwiegend kleinen und mittelständischen Autohäuser und Werkstätten gegenüber einer zukünftigen … lesen

ZDK: Fahrzeugverkauf liefert keinen Anlass für Jubelstimmung

Mit rund 230.000 Pkw-Neuzulassungen brachte der April den zweitschwächsten Wert seit April 2010. Im bisherigen Jahresverlauf wurden laut dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) rund 886.000 Pkw neu zugelassen. Im letzten Vorkrisen-Jahr … lesen

Weitere Artikel für die Presse

ZDK verschiebt Bundestagung auf den 12. September 2022

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) verschiebt seine Bundestagung erneut um ein Jahr auf den 12. September 2022. Der Grund: Auch die nächste als Präsenzmesse geplante Automechanika soll erst wieder im … lesen

Neues Reifenlabel: ZDK unterstützt Kfz-Betriebe

Zum 1. Mai 2021 führt die Europäische Kommission ein neues Reifenlabel ein. Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) unterstützt die Kfz-Betriebe mit Informationsmaterial. „Die Betriebe sind verpflichtet, ihre … lesen

ZDK: Bestellte Autos können weiterhin abgeholt werden

Nachdem das geänderte Infektionsschutzgesetz nun auch den Bundesrat passiert hat, steht zumindest fest, dass bestellte Fahrzeuge auch bei Inzidenzwerten über 100 weiterhin bei den Händlern abgeholt werden können.  … lesen

Corona-Krise: Wichtige Infos für Autohäuser und Kfz-Werkstätten

Hier gelangen Sie zu unserer aktuell gehaltenen Infoseite.  … lesen

ZDK-Protest am Kanzleramt: Die Highlights

Weitere Artikel vom Verband

ZDK: Hülsdonk bei Videokonferenz mit Minister Altmaier

Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat sich heute mit Vertreterinnen und … lesen

Zeitweise eingeschränkte Erreichbarkeit

Der ZDK ist aufgrund von Maßnahmen gegen das Corona-Virus zeitweise nur eingeschränkt erreichbar. Wenn Sie Ihre gewünschten Ansprechpartner nicht erreichen, nutzen Sie gerne diese Kontaktdaten.  … lesen

Kontaktdaten

Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.
Franz-Lohe-Str. 21
53129 Bonn

Tel.: (0228) 91 27 - 0
Fax: (0228) 91 27 - 150

Hauptstadtbüro Berlin:
Mohrenstraße 21
10117 Berlin

Tel.: (030) 251 03 87
Fax: (030) 251 2717

Die Verbandsstruktur

Der ZDK in Bonn und Berlin vertritt die berufsständischen Interessen von 36 600 Kfz-Meisterbetrieben. Sie sind in 235 Innungen und 14 Landesverbänden sowie 36 Fabrikatsverbänden organisiert. lesen

 

 

Monatsreport Elektromobilität

Hier finden Sie ab sofort jeden Monat einen Report mit News und Statistiken … lesen

Neue Podcast-Folge: Alternative, grüne Kraftstoffe

Weitere Artikel für Mitglieder

Unfallhilfe & Bergen bei LNG-Fahrzeugen; hier: Antworten auf häufig gestellte Fragen

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) hat in Zusammenarbeit mit dem Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA), dem Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK), Fahrzeugherstellern und Feuerwehren die … lesen

Räder/Reifen: ZDK-Plakat „Das neue Reifenlabel seit dem 01.05.2021“

Die Abteilung Werkstätten und Technik hat das ZDK-Plakat "Das neue Reifenlabel seit dem 01.05.2021" neu erstellt. Mit einem Rundschreiben vom 08.03.2021 informierten wir Sie über die neue Kennzeichnungspflicht von Reifen ab dem … lesen

Monatsreport Elektromobilität

Hier finden Sie ab sofort jeden Monat einen Report mit News und Statistiken … lesen

Kfz-Meister-Shop

Der ZDK hat das im Jahr 2012 erstellte DIN A2-Plakat zur Reifenkenn-zeichnung überarbeitet. Das Plakat erklärt das neue Reifen-label und soll als Unterstützung für Kfz-Betriebe bei der Beratung von Kunden dienen. Zum Shop

Karriere im ZDK

Beim ZDK arbeiten Sie in einem Umfeld, das Ihre Ideen und Ihre Entwicklung unterstützt und Freiräume zur Verwirklichung bietet. Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Alles über AutoBerufe

Alle Informationen zur Aus- und Weiterbildung: von der Nachwuchswerbung bis zur Gesellenprüfung auf AutoBerufe.de