Referent/in Fabrikatsarbeit / Geschäftsführer/in Automobilhändlerverband (m/w/d)

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) in Bonn, Berlin und Brüssel ist der Spitzenverband für 36.500 Autohäuser und Werkstätten mit rund 400.000 Beschäftigten. Gemeinsam mit den uns angeschlossenen 34 Fabrikatshändlerverbänden, unseren Landesverbänden und Innungen setzen wir uns für Mobilität und die Interessen der gewerblichen Kraftfahrzeugwirtschaft ein.

Die Arbeit an Themen rund um den Kraftfahrzeughandel macht Ihnen Spaß? Sie haben Interesse an Fragen zu neuen Vertriebsformen und Vertragskonzepten. Sie interessieren sich für aktuelle Entwicklungen im Automobilhandel und möchten diese mitgestalten. Dazu bieten wir Ihnen ein spannendes Umfeld. Zu unseren Themen gehören außerdem alternative Antriebsformen, Datenzugangskonzepte und alle aktuellen Entwicklungen im Bereich der Mobilität und Automobilwirtschaft.

Bereichern Sie unser Team Betriebs-/Volkswirtschaft und Fabrikate in Bonn als

Referent/in Fabrikatsarbeit / Geschäftsführer/in Automobilhändlerverband (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

Betreuung von Händlerverbänden, perspektivisch Übernahme der Geschäftsführung eines oder mehrerer Händlerverbände und ausgewählte Projektarbeit:

  • Unterstützung und Beratung der Verbandsvorstände in allen Fragen der Verbandsarbeit.
  • Konzeptionelle Bearbeitung von Grundsatzfragen im Bereich Automobilvertrieb.
  • Analyse der Auswirkungen von Herstellervorgaben auf das Händlernetz.
  • Beratung von Autohäusern zu markenspezifischen Fragestellungen.
  • Inhaltliche Betreuung von Arbeitskreisen.
  • Moderation von Veranstaltungen des Verbandes.
  • Steuerung von ausgewählten Themen- und Projektarbeit.

Ihr Profil:

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master, Diplom), vorzugsweise im Bereich BWL, VWL, Automotive Management mit.
  • Berufserfahrung im Bereich der Automobilwirtschaft
  • Selbstbewusst, eloquent und mit Verhandlungsgeschick meistern Sie souverän wichtige Gespräche, Verhandlungen sowie Moderationen und Präsentationen.
  • Sie verbinden starke Fähigkeiten in strategischer Planung und Analyse mit der Fähigkeit, Informationen rasch zu erfassen.
  • Im internationalen Kontext überzeugen Sie durch verhandlungssichere Englischkenntnisse, mündlich wie schriftlich.
  • Sie bringen eine organisierte, aufmerksame und eigenständige Herangehensweise mit sowie ein Gespür für Detailgenauigkeit.
  • Sie sind gerne bereit zu geschäftlichen Reisen und nutzen auch diese Gelegenheiten, zu networken und neue fachliche Perspektiven zu gewinnen.
Unsere Benefits

Wir bieten:

  • Ein eingespieltes und ausgesprochen kollegiales Team freut sich auf neue Impulse und die Zusammenarbeit mit Ihnen.
  • Der Job bietet Ihnen die Möglichkeit, sehr selbstverantwortlich zu arbeiten, dabei etwas zu bewegen und sich durch Ihre Persönlichkeit und fachliche Expertise einen Namen und ein Netzwerk in der Brache und darüber hinaus aufzubauen.
  • Work-Life-Balance: Vertrauensarbeitszeit mit Kernzeit sowie eine großzügige remote work Regelung (40:60).
  • Persönliches Wachstum: Wir unterstützen individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und stellen unseren Mitarbeitenden zudem ein Online-Lerntool zur Verfügung.
  • Benefits: großzügige Förderung Deutschlandticket, kostenfreie Getränke, Team-Events, Gesundheitsmaßnahmen, u.v.m.
  • Konditionen: Unbefristetes Arbeitsverhältnis, leistungsgerechte Vergütung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, VWL, bAV, Unfallversicherung 24/7, 30 Urlaubstage + 3 Tage Sonderurlaub an Heilig Abend, Silvester und Rosenmontag.

Wir sind offen für Bewerbungen von talentierten Menschen mit verschiedensten Hintergründen und Kulturen. Wenn Sie von dieser spannenden Gelegenheit begeistert sind, bewerben Sie sich noch heute an bewerbung(at)kfzgewerbe(.)de! Bitte teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung und den frühestmöglichen Eintrittstermin mit. Christian Hegel, ☎ 0228/9127-260, freut sich darauf, Ihre Fragen zu beantworten.

Lernen Sie uns kennen auf unserer Karriereseite oder bei YouTube.